Einzelcoaching oder Ferienworkshop

Lernen will gelernt sein – in jedem Alter!

Erfolgreiches Lernen setzt sich zusammen aus vielen Faktoren:

  1. Lernorganisation: Arbeitsplatzgestaltung • Zeitplanung • inhaltlich sinnvolle Gestaltung: Pausen, Abwechslung, persönliches Lernhoch und Lerntief • Klassenarbeiten: optimale Vorbereitung und Planung • was tun gegen Zeitdruck, Prüfungsangst, Black out und körperliche Reaktionen • Umgang mit der Enttäuschung der schlechten Note
  2. Lerngeschichten: eigene Lernbiographie reflektieren • wie funktioniert lernen • Kurz-Langzeitgedächtnis: das Gehirn ist ein Muskel und muss trainiert werden • schwierige Lernsituationen und Lösungsansätze
  3. Lernmethoden: Welcher Lerntyp bin ich • kennenlernen, erarbeiten und ausprobieren von Lernmöglichkeiten, Methoden und Merkhilfen
  4. Konzentration und Aufmerksamkeit: Tipps und Tricks • Übungen
  5. Motivation: Selbstinstruktionen • Mutmacher • Motivationsformel

Dieses Angebot gibt es als Einzelcoaching oder Ferienworkshop für 3 bis 5 Kinder oder Jugendliche. Termine auf Anfrage.

Kapieren – nicht kopieren!
(aus „Eigentlich wäre Lernen geil“, Andreas Müller)


Das Einzelcoaching /der Ferienworkshop bietet Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit, sich mit dem eigenen Lernverhalten auseinander zu setzen und es zu beurteilen. Erfolgreiche Erfahrungen werden gesammelt und ausgetauscht, Schwierigkeiten und Störungen erkannt und Gegenstrategien entwickelt. Die Kinder und Jugendlichen erhalten Anregungen, lernen neue Ideen kennen und werden motiviert, diese auszuprobieren und in den zukünftigen Lernalltag zu integrieren

Die angewandten Methoden sind vielfältig, kreativ, alle Sinne ansprechend und geben Spiel und Spaß ebenso Raum, wie der ernsthaften Auseinandersetzung mit der Materie.

Dieses Angebot ist auch für Kinder und Jugendliche geeignet, die vor dem Übergang auf eine weiterführende Schule, Berufsausbildung oder Studium stehen. Der neue, ungewohnte Schulbetrieb, die neuen Fächer, die Probezeit, der vielleicht längere Schulweg, unbekannte Lehrpersonen und der fremde Klassenverband bedeuten eine große Herausforderung. Nebst den Anforderungen an die fachlichen Leistungen, wird von den „Neulingen“ auch ein hohes Maß an Selbstorganisation, Selbstverantwortung, Lernplanung und Selbständigkeit verlangt.

Das Einzelcoaching und der Ferienkurs unterstützen Kinder und Jugendliche in dieser Umbruchsituation und bereitet sie auf die veränderten Anforderungen vor.