beatrice_trueeb_lernoase_praxis-lerntherapie
Seit 2003 arbeite ich als FiL zertifizierte Lerntherapeutin (Fachverband für integrative Lerntherapie e.V.) an verschiedenen Schulen, in spannenden Projekten, im Team mit Kollegen und Kolleginnen und nun auch in meiner eigenen Praxis, der Lernoase in Köln Porz. Besonders beeindruckt bin ich immer wieder, wie Kinder, die in einem Teufelskreis von negativen Lernerfahrungen stecken, durch die integrative Lerntherapie ihren Fokus wieder auf die eigenen Ressourcen richten können und ermutigende Beziehungen zu ihren Eltern und Lehrern wieder möglich werden. Ich gehe bei meiner lerntherapeutischen Arbeit von den vorhandenen Stärken der Kinder aus, damit sie von Anfang an Erfolg haben. Sie lernen, sich und ihr Können selbst einzuschätzen und einen persönlichen Maßstab zu entwickeln, Lob anzunehmen. Sie erleben, dass sie trotz ihrer Lernschwierigkeiten Fortschritte machen und Ziele erreichen können- sie kommen in Kontakt mit ihrer Selbstwirksamkeit.

Ein positiver Beziehungsdialog ist Voraussetzung für erfolgreiches Lernen – davon bin ich überzeugt. Deswegen ist mir eine vertrauensvolle Beziehung und wertschätzende Haltung zu meinen Klienten und Klientinnen wichtig. Durch meine Erfahrung und mein besonderes Interesse bin ich inzwischen an mehreren Forschungsprojekten zur integrativen Lerntherapie beteiligt.

Im Jahr 2016 habe ich meine integrative, lerntherapeutische Praxis „Lernoase“ in Köln Porz eröffnet und würde mich freuen, Sie dort bald einmal persönlich kennenlernen zu dürfen.

Berufliche Erfahrung

beatrice_trueeb

Bea Trüeb und Dr. Helga Breuninger bei Ein Quadratkilometer Bildung bei der Zukunftswerkstatt der Carl Bolle Grundschule (2010).