beatrice_trueeb_lernoase_1

Mit meiner Arbeit will ich Kinder ermutigen:
In der Lernoase in Köln Porz können Kinder Kraft und Zuversicht tanken
Raum, Zeit und Ruhe finden um erfolgreich zu lernen
und so neuen Lernsituationen gestärkt begegnen.

Meine integrative Lerntherapie ist für Kinder:

  • denen der Schulbesuch Misserfolg, Frust und große Sorgen bereitet
  • die stundenlang üben und lernen und dennoch scheitern
  • die sich selbst und denen Lehrer, Lehrerinnen und Eltern nichts mehr zutrauen
  • die an Lese-Rechtschreibschwäche / Legasthenie,
  • Rechenschwäche / Dyskalkulie und /oder AD(H)S leiden und die deshalb
  • mit Eltern und Lehrern dauernd in Konflikt geraten
  • aus dem Lernprozess ausgestiegen sind
  • wütend oder traurig sind, Lernblockaden und kein Selbstvertrauen mehr haben
  • in einem Teufelskreis von Misserfolg, Angst, Verweigerung und verletztem Selbstwertgefühl gefangen sind

… und deren Eltern, Lehrerinnen und Lehrer!
Meine Praxis befindet sich in Köln Porz und damit besonders gut erreichbar für Menschen aus dem südöstlichen Teil von Köln.

Meine integrative Lerntherapie hat die Ziele:

  • die Lernfähigkeit wieder herstellen
  • den Teufelskreis aufbrechen und eine positive Lernstruktur schaffen
  • Grundlagen des Lesens, Rechnens und Schreibens erarbeiten
  • Lerninhalte aufarbeiten und Lücken im „Problemfach“ schließen
  • Lernvoraussetzungen durch gezieltes Fördern der Wahrnehmung, Aufmerksamkeit, Konzentration und Ausdauer verbessern
  • Selbstvertrauen des Kindes (wieder) aufbauen, damit es sich Lernerfolge zutraut und Freude am Lernen erlebt
  • entspannten Umgang zwischen Schule, Eltern und Kind unterstützen, damit sich eine positive Grundhaltung und förderliche Lernatmosphäre entfalten kann

Meine integrative Lerntherapie in Köln eröffnet neue Entfaltungsmöglichkeiten:

  • Freude am Lernen
  • ermutigte Kinder
  • gestärkte Persönlichkeiten
  • Entspannung und Entlastung in Familie und Schule

Als integrative Lerntherapeutin handle ich

  • lösungsorientiert
  • fehlertolerant
  • beziehungskonzentriert
  • ressourcenaktivierend
  • systemisch
  • Chancen fokussierend

Meine integrative Lerntherapie ist getragen von der Überzeugung,

dass jedes Kind lesen, schreiben und rechnen lernen kann. Dies gelingt

  • indem das Kind die Zeit bekommt, die es dafür braucht
  • indem es auf seine Art und Weise lernen darf
  • indem es ermutigt und gestärkt wird in seinem Tun
  • indem im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit die Stärken und   Ressourcen aller Beteiligten stehen
  • indem eine vertrauensvolle und wertschätzende Beziehung zwischen Kind, Eltern und mir wachsen kann
  • im geschützten Rahmen der „Lernoase“ , wo Fehler und Misserfolg ihren Schrecken verlieren können

Meine integrative Lerntherapie integriert Methoden, Strukturen und Inhalte:

  • geprüfte und bewährte Förder- und Trainingskonzepte
  • spieltherapeutische Elemente
  • Übungen zur Förderung der Konzentration und Ausdauer
  • Entspannung, Kreativität, Fantasie, Spiel und Spaß
  • Erfahrungen mit Raum, Bewegung, Struktur und Reflektion
  • Glaube an die Stärken und Kraft in jedem Kind und seinen Eltern

Ich freue mich darauf, Sie bald einmal in meiner Lernoase in Köln Porz begrüßen zu dürfen!